Fermix

Der Kompensator ist bis 20 Meter überflutbar (als Sonderkonstruktion bis 100 Meter) und somit kann das Rührwerk in jedem Behälter auch unten eingebaut werden.

Vorteile

  • winkelverstellbar
  • elektrisch, hydraulisch oder Schlepperbetrieb lieferbar
  • verschleißarme Gleitringdichtung

weitere Vorteile

  • Außenständer für Stahlbehälter lieferbar
  • Made in Germany

Geschäftsfelder

  • Biogasbereich
  • Industrieller Einsatz

Geeignet für

  • Hochbehälter
  • Erdbehälter

Entsprechende Anbauteile können gefertigt werden. Die Montage / Demontage kann von außen erfolgen, ohne dass eine Person im Behälter arbeiten muss. Der Fermix ist mit Getriebmotoren von 7,5 kW bis 30 kW lieferbar. Durch das Getriebe wird ein kraftvolles Drehmoment auf den Rührflügel übertragen, die Flügeldrehzahl liegt je nach Ausführung bei 300–400 1/min. Der A-bewertete äquivalente Dauerschalldruckpegel ist niedriger als 70 dB (A).

Grundausstattung:

  • Rührwerksrohr Typ Fermix Standardlänge 3.200 mm, verzinkt
  • Abdichtung durch Gleitringdichtung SiC / SiC
  • Kugelgelagerte Modulwellen im Ölbad
  • Rührflügel drückend
  • Getriebemotor

Zusatzartikel und Sonderausstattungen

  • Betonschalung für Wandanbaurahmen in verzinkt oder Edelstahl
  • Wandanbaurahmen starr, nicht verstellbar
  • Wandanbaurahmen Winkelverstellbar mit Kompensator bis 20°
  • Getriebemotor mit ATEX Zulassung
  • Getriebemotor für Sonderspannung
  • Rührwerkslänge bis 5.200 mm
  • Mannloch
  • Außenstütze zur Befestigung am Stahlbehälter
  • Medium berührende Teile aus Edelstahl
  • Hydraulikmotor
  • Ölausgleichsbehälter aus PVC oder Edelstahl

technische Änderungen vorbehalten