Hochbehälter-Rührwerk HEM-1

Technische Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Einbauanleitung.

Vorteile

  • ruhiger Lauf
  • Kugellagerung im Ölbad
  • ideal im Stahlbehälter

weitere Vorteile

  • Schnelle Montage
  • verstärktes Außenroh
  • Made in Germany

Geschäftsfelder

  • Agrarsektor
  • Biogasbereich
  • Industrieller Einsatz

Geeignet für

  • Hochbehälter

Erforderliche Öffnung in der Behälterwand beträgt 210 x 210 mm. Bei der Edelstahl-Ausführung sind nur die Teile aus Edelstahl, die in direkter Berührung mit der Gülle stehen. Für Rührwerke, die mit Bodenneigung eingesetzt werden, empfehlen wir die Anbringung eines Ölausgleichsbehälters, um die bestmögliche Schmierung der oberen Dichtung zu gewährleisten.

Bei gelegentlichem Einsatz ist die Standardausführung mit Wellendichtringen ausreichend. Für längere Betriebszeiten empfehlen wir eine Gleitringdichtung.

Technische Daten:

Druckflügel: Ø 600 mm, wahlweise bis Ø 700 mm; Gesamtlänge: 3.200 mm; Flügeldrehzahl: max. 1.000 1/min; Leistungsbedarf: 44-118 KW (60-160 PS); Lagerung: Wälzlager im Ölbad; Anschlussplatten für Einbaumixer wahlweise nach Behältertyp ohne Aufpreis.

Technische Daten - Einbau-Rührwerk HEM 1

Einbaumixer direkt angeflanscht an der Behälterwand mit zwei Außenstützen und Dichtung. Der Einbau empfiehlt sich in Stahlbehältern. Innenstütze lose, erforderlich bei Flügeldurchmesser über 600 mm.

Zubehör - Einbau-Rührwerk HEM 1

Flexibel und Individuell.

Für unsere Rührwerke und Systeme sind diverse Ausstattungsvarianten, Anbauteile und Zubehör lieferbar.

Ölausgleichsbehälter

Ölausgleichsbehälter

Details: Hochbehälter-Rührwerk HEM-1
Rührflügel

Rührflügel

Details: Hochbehälter-Rührwerk HEM-1
Gleichlaufgelenkwellen

Gleichlaufgelenkwellen

Details: Hochbehälter-Rührwerk HEM-1
Schellen

Schellen

Details: Hochbehälter-Rührwerk HEM-1
Optionale Antriebseinheiten

Optionale
Antriebseinheiten

Details: Hochbehälter-Rührwerk HEM-1

technische Änderungen vorbehalten